Ener­gie­wen­de ret­ten! Am 22. März: Demo in Hannover

Geschrieben von Sebastian Schwarz

Erstellt: 20. Februar 2014

Am 22. März gehen in sie­ben Lan­des­haupt­städ­ten Leu­te auf die Stra­ße. Gemein­sam möch­ten sie for­dern, dass der Atom­aus­stieg beschleu­nigt und der Koh­le­aus­stieg enge­lei­tet wird! Alle KjG­le­rIn­nen sind herz­lich ein­ge­la­den mit­zu­ma­chen! In Han­no­ver ist um 12 Uhr die Auf­takt­kund­ge­bung am Opern­platz. Mehr Infos fin­det ihr auf www​.ener​gie​wen​de​-demo​.de

Das könnte dich auch interessieren...

Schu­lung “Rech­te Het­ze im Netz” auf dem zwei­ten Diözesanausschuss

Schu­lung “Rech­te Het­ze im Netz” auf dem zwei­ten Diözesanausschuss

Im Anschluss an unse­ren zwei­ten Diö­ze­san­aus­schuss haben wir uns in einer Schu­lung mit Hol­ger Ewe vom BDKJ Braun­schweig mit rech­ter Het­ze beschäftigt.

Zunächst ging es um das die Fra­ge, wie wir Falsch­mel­dun­gen und Het­ze online und in den Medi­en erken­nen und wie wir her­aus­fin­den, wel­che unter­schied­li­chen Arten von Falsch­mel­dun­gen es gibt. Wir lern­ten dabei, zwi­schen ver­fäl­schen­den Schlag­zei­len, per­so­na­li­sier­ten Lügen und Falsch­mel­dun­gen zu unterscheiden.

mehr lesen