KjGler*innen las­sen sich schulen

Geschrieben von KjG Büro

Erstellt: 30. Juni 2014

Am Sams­tag, den 28. Juni, haben 13 KjGler*innen im Jugend­pas­to­ra­len Zen­trum Tabor an einer Prä­ven­ti­ons­schu­lung zum The­ma sexua­li­sier­ter Gewalt teil­ge­nom­men. Auch wenn es man­chen schwer fiel den gan­zen frei­en Sams­tag dabei zu sein, waren alle davon über­zeugt, dass das The­ma und der Schutz der Kin­der es wert waren.

Ange­lei­tet von der Bil­dungs­re­fe­ren­tin der KjG, haben die Teil­neh­mer sich mit unter­schied­li­chen Metho­den dem The­ma genä­hert. An Hand kon­kre­ter Fall­bei­spie­le und Rol­len­spie­le wur­de bespro­chen, was man Kon­kre­tes zu tun hat wenn man ver­mu­tet ein Kind oder Jugend­li­cher sei Opfer sexua­li­sier­ter Gewalt oder wenn ein Kind eine Jugend­li­che oder eine Jugend­li­cher von sexua­li­sier­ter Gewalt, Miss­hand­lun­gen oder Ver­nach­läs­si­gung erzählt.

„Auch wenn wir uns in der KjG schon lan­ge mit die­sem The­ma beschäf­ti­gen, ist es immer wie­der gut sich mit dem The­ma aus­ein­an­der zu set­zen“ mein­te Mar­kus Pollak, Diö­zesan­lei­tung der KjG, der auch an der Schu­lung teil­ge­nom­men hat: „am wich­tigs­ten ist es uns, dass wir geschütz­te Räu­me kre­ieren kön­nen in denen Kin­der alters­ge­rech­te Erfah­run­gen machen, sich stär­ken und ihre Talen­te ent­de­cken kön­nen. Schu­lun­gen wie die­se tra­gen dazu bei, dass wir die­se gro­ße Auf­ga­be immer bes­ser gerecht wer­den kön­nen, des­we­gen hat es sich gelohnt, heu­te hier zu sein!“.

* Mit dem „Gen­der Gap“ in Form eines Stern­chens* möch­ten wir auf alle Men­schen jen­seits der Zwei­ge­schlecht­lich­keit hin­wei­sen und denen gerecht wer­den, die sich nicht in die Geschlech­ter­ka­te­go­rien „weib­lich“ und „männ­lich“ ein­ord­nen kön­nen oder wol­len. Der zugrun­de­lie­gen­de Beschluss „Geschlech­ter­viel­falt in Rede, Schrift und Bild“ ist hier oder auf der Web­site der KjG einsehbar.

Das könnte dich auch interessieren...

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Onlinespieleabend in neuem Format   Gestern Abend wurden die ersten KjG Online-Champions im Spiel "Der große Preis" gekürt werden. Während Nils Show aus LDM heraus moderierte traten zwei Teams gegeneinander an in einer schwierigen Partie mit schweren Fragen. Doch...

mehr lesen
Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Onlinespieleabend in neuem Format   Gestern Abend wurden die ersten KjG Online-Champions im Spiel "Der große Preis" gekürt werden. Während Nils Show aus LDM heraus moderierte traten zwei Teams gegeneinander an in einer schwierigen Partie mit schweren Fragen. Doch...

mehr lesen