Som­mer­mär­chen 2016

Geschrieben von Sebastian Schwarz

Erstellt: 15. August 2016

Die­ses Jahr ging es mit unse­rem Kin­der­zelt­la­ger unter dem Mot­to „Mär­chen“ nach Gol­den­s­tedt in die Nähe von Vech­ta. Das super Wet­ter der ers­ten Tage haben wir gut genutzt und sind in dem direkt am Zelt­platz lie­gen­den See schwim­men gegan­gen und haben beim Sand­bur­gen­bau­wett­be­werb die Bau­küns­te der ver­schie­de­nen Zel­te unter Beweis gestellt. Außer­dem wur­den wie­der vie­le ver­schie­de­ne Work­shops ange­bo­ten in denen die Kin­der Sport­spie­le machen, ein­fach nur ent­span­nen oder auch mal krea­tiv wer­den konn­ten. So wur­de zum Bei­spiel Bil­der­rah­men gestal­tet oder auch „KjG-Tri­kots“ ent­wor­fen.

Natür­lich gab es auch die­ses Jahr wie­der einen Tages­aus­flug. Wir haben uns mit dem Bus auf den Weg nach Vech­ta gemacht wo die Betreu­er sich mit Kos­tü­men in Läden, Cafés oder auf der Stra­ße ver­steckt hat­ten und auch gar nicht so leicht wie­der­zu­er­ken­nen waren.

Auch in Gol­den­s­tedt gab es bei der Ral­lye viel zu ent­de­cken und vor allem konn­ten wir bei der Tauschral­lye sehen, was man nicht alles für eine Auber­gi­ne bekom­men kann zum Bei­spiel Schwimm­flos­sen oder Gar­ten­zwer­ge. Außer­dem war in unse­rem König­reich ein Mord pas­siert, den die Kin­der als Detek­ti­ve bei unse­rem Clue­do auf­klä­ren konn­ten. Natür­lich durf­te auch die gro­ße Abschieds­par­ty nicht feh­len, die­ses Jahr mit einem Quiz „1,2 oder 3“ zum The­ma Mär­chen, bei dem wir fest­stel­len konn­ten, dass die Kin­der sich mit Mär­chen fast zu gut aus­ken­nen.

Lei­der ging die Woche viel zu schnell vor­bei, aber nächs­tes Jahr gibt es ja zum Glück auch wie­der ein Zelt­la­ger!

Das könnte dich auch interessieren...