Mit Abstand die Welt ret­ten – Feri­en­pass­ak­ti­on in Nordstemmen

Geschrieben von Nils Felchner

Erstellt: 22. August 2020

Am 13.08. fand in Nordstem­men die KjG-Feri­en­pass­ak­ti­on unter dem Mot­to “Zusam­men ret­ten wir die Welt!” statt. Zwar muss­ten neben der Abstands­re­ge­lung noch eini­ge Hygie­ne­vor­schrif­ten ein­ge­hal­ten und das Pro­gramm daher etwas umge­stellt wer­den, die Akti­on war aber trotz­dem ein vol­ler Erfolg.

Die 12 Kin­der­zwi­schen 6 und 11 Jah­ren und fünf Betreuer*innen konn­ten sich beim Tetra­pack-Upcy­cling zu Kräu­ter-Töp­fen und beim Post­kar­ten Bas­teln krea­tiv aus­le­ben und zwi­schen­durch beim Wink­ti­cken aus­to­ben. Spä­ter beim Jungs-gegen-Mäd­chen-Duell wur­den geschlechts­spe­zi­fi­sche Vor­ur­tei­le gesam­melt und dann der Rei­he nach ent­kräf­tet. So wur­de nach eini­gen Dis­kus­sio­nen allen klar, dass es nichts gibt, was man nicht kann, bloß weil man ein Mäd­chen oder ein Jun­ge ist.

Am Ende des son­ni­gen Nach­mit­tags konn­ten dann alle Weltenretter*innen mit einem Geschenk­beu­tel samt wei­te­ren Bas­tel­an­lei­tun­gen, Gum­mi­bär­chen und Sei­fe glück­lich nach Hau­se gehen.

Das könnte dich auch interessieren...

Schu­lung “Rech­te Het­ze im Netz” auf dem zwei­ten Diözesanausschuss

Schu­lung “Rech­te Het­ze im Netz” auf dem zwei­ten Diözesanausschuss

Im Anschluss an unse­ren zwei­ten Diö­ze­san­aus­schuss haben wir uns in einer Schu­lung mit Hol­ger Ewe vom BDKJ Braun­schweig mit rech­ter Het­ze beschäftigt.

Zunächst ging es um das die Fra­ge, wie wir Falsch­mel­dun­gen und Het­ze online und in den Medi­en erken­nen und wie wir her­aus­fin­den, wel­che unter­schied­li­chen Arten von Falsch­mel­dun­gen es gibt. Wir lern­ten dabei, zwi­schen ver­fäl­schen­den Schlag­zei­len, per­so­na­li­sier­ten Lügen und Falsch­mel­dun­gen zu unterscheiden.

mehr lesen
Schu­lung “Rech­te Het­ze im Netz” auf dem zwei­ten Diözesanausschuss

Schu­lung “Rech­te Het­ze im Netz” auf dem zwei­ten Diözesanausschuss

Im Anschluss an unse­ren zwei­ten Diö­ze­san­aus­schuss haben wir uns in einer Schu­lung mit Hol­ger Ewe vom BDKJ Braun­schweig mit rech­ter Het­ze beschäftigt.

Zunächst ging es um das die Fra­ge, wie wir Falsch­mel­dun­gen und Het­ze online und in den Medi­en erken­nen und wie wir her­aus­fin­den, wel­che unter­schied­li­chen Arten von Falsch­mel­dun­gen es gibt. Wir lern­ten dabei, zwi­schen ver­fäl­schen­den Schlag­zei­len, per­so­na­li­sier­ten Lügen und Falsch­mel­dun­gen zu unterscheiden.

mehr lesen