Diö­ze­san­stel­le

Diö­ze­san­lei­tung

(v.l.n.r.: Nils Felch­ner, Clau­dia Schmidt, Jona­than Becker, Moni­ka Hol­ter)

Die Diö­ze­san­lei­tung (DL) ist ver­ant­wort­lich für die Lei­tung und Geschäfts­füh­rung des Diö­ze­san­ver­ban­des im Rah­men der Grund­la­gen und Zie­le sowie der Sat­zung und der Beschlüs­se der Orga­ne des Bun­des- und Diö­ze­san­ver­ban­des.

Zu den Auf­ga­ben der Diö­ze­san­lei­tung gehö­ren ins­be­son­de­re:

  • Lei­tung und Geschäfts­füh­rung des Diö­ze­san­ver­ban­des
  • Kon­takt zu den Pfar­rei­en und För­de­rung der Kon­tak­te zwi­schen den Pfar­rei­en
  • Kon­takt zu den Mit­glie­dern
  • Bestre­bung, Bera­tung und Unter­stüt­zung der Gre­mi­en und Pfar­rei­en des Diö­ze­san­ver­ban­des hin­sicht­lich der Mit­glie­der­ge­win­nung
  • Mel­dung der Mit­glie­der an die Bun­des­ver­bands­ebe­ne
  • Ver­tre­tung des Diö­ze­san­ver­bands im Bun­des­ver­band
  • Ver­tre­tung des Diö­ze­san­ver­bands im BDKJ auf Diö­ze­san­e­be­ne
  • Ver­tre­tung des Diö­ze­san­ver­bands in Kir­che und Öffent­lich­keit.

Die Mit­glie­der der DL wer­den auf der Diö­ze­san­kon­fe­renz für 2 Jah­re gewählt. Der DL gehö­ren stimm­be­rech­tigt an:

  • 2 weib­li­che Per­so­nen
  • 2 männ­li­che Per­so­nen
  • 1 diver­se Per­son
  • sowie 1 Geist­li­che Lei­tung, wel­che geschlechts­un­ab­hän­gig ist.
Claudia Schmidt

Clau­dia Schmidt

Diö­ze­san­lei­te­rin

TMV, LDM e.V., KjG-Jubi­lä­um

claudia.​schmidt@​kjg-​hildesheim.​de

Jonathan Becker

Jona­than Becker

Diö­ze­san­lei­ter

Jugend­stu­fe, Kin­der­stu­fe, Nach­hal­tig­keit

jonathan.​becker@​kjg-​hildesheim.​de

Monika Holter

Moni­ka Hol­ter

Diö­ze­san­lei­te­rin

Soci­al Media, Gender*beauftragte, Visi­ons­pro­zess

monika.​holter@​kjg-​hildesheim.​de

Nils Felchner

Nils Felch­ner

Diö­ze­san­lei­ter

Öffent­lich­keits­ar­beit, TMV, Finan­zie­rung, Nord-Ost-AG

nils.​felchner@​kjg-​hildesheim.​de

Diö­ze­san­aus­schuss

Der Diö­ze­san­aus­schuss (DA) ist nach der Diö­ze­san­kon­fe­renz das obers­te beschluss­fas­sen­de Organ des Diö­ze­san­ver­ban­des. Er berät und beschließt im Rah­men der Grund­la­gen und Zie­le sowie der Beschlüs­se der Diö­ze­san­kon­fe­renz über die Arbeit und die lau­fen­den Ange­le­gen­hei­ten des Diö­ze­san­ver­ban­des zwi­schen den Diö­ze­san­kon­fe­ren­zen.

Dem Diö­ze­san­aus­schuss sind ins­be­son­de­re fol­gen­de Auf­ga­ben vor­be­hal­ten:

  • Pla­nung und Vor­be­rei­tung der Diö­ze­san­kon­fe­renz
  • Sor­ge für die Durch­füh­rung der Beschlüs­se der Diö­ze­san­kon­fe­renz
  • Schlich­tung und Ent­schei­dung bei Kon­flikt­fäl­len, wobei betrof­fe­ne Mit­glie­der bei der Ent­schei­dung kein Stimm­recht haben.

Die Mit­glie­der des DA wer­den auf der Diö­ze­san­kon­fe­renz für 2 Jah­re gewählt. Der DA ist geschlech­ter­ge­recht besetzt und setzt sich aus fol­gen­den stimm­be­rech­tig­ten Mit­glie­dern zusam­men:

  • 4 weib­li­che Per­so­nen
  • 4 männ­li­che Per­so­nen
  • 1 diver­se Per­son
  • und die Mit­glie­der der Diö­ze­san­lei­tung.
Alida Birke

Ali­da Bir­ke

Diö­ze­san­aus­schuss

Chri­sam­mes­se, Mit­mach­map­pen­be­auf­trag­te

alida.​birke@​kjg-​hildesheim.​de

Anne Büsing

Anne Büsing

Diö­ze­san­aus­schuss

Kin­der­stu­fe, Jah­res­mot­to

anne.​buesing@​kjg-​hildesheim.​de

Jonathan Rodd

Jona­than Rodd

Diö­ze­san­aus­schuss

Leonard Frommelt

Leo­nard From­melt

Diö­ze­san­aus­schuss

Visi­ons­pro­zess Fach­be­reich, Nord-Ost-AG

leonard.​frommelt@​kjg-​hildesheim.​de

Marlene Funck

Mar­le­ne Funck

Diö­ze­san­aus­schuss

Öffent­lich­keits­ar­beit und Mit­glie­der­ge­win­nung

marlene.​funck@​kjg-​hildesheim.​de

Tamina Wagner

Tami­na Wag­ner

Diö­ze­san­aus­schuss

Jugend­stu­fe, Beauf­trag­te für inter­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on

tamina.​wagner@​kjg-​hildesheim.​de

Bil­dungs­re­fe­rent

Chris­ti­an Denn­hardt

Bil­dungs­re­fe­rent

Diö­ze­san­bü­ro

Anschrift:

KjG Diö­ze­san­ver­band Hil­des­heim
Hil­des­hei­mer Str. 32
30169 Han­no­ver

Kon­takt:

E‑Mail: buero@​kjg-​hildesheim.​de
Tel.: 0511 90 98 6 31
Fax: 0511 90 98 6 99

Geschäfts­zei­ten

Momen­tan gibt es kei­ne gere­gel­ten Geschäfts­zei­ten!

Diö­ze­san­bü­ro

im Tabor Han­no­ver